CampusTV Live: Service Learning

0Stunden0Minuten0Sekunden

Service Learning ist ein Angebot der Universität, bei dem Lerninhalte nicht nur theoretisch, sondern auch praxisnah vermittelt werden. In Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Partnern können Studierende dabei ihr Fachwissen in der Praxis weitergeben. Diesem Thema widmen wir uns in unserer nächsten CampusTV-Livesendung. Zu Gast in unserem Studio sind Petra Kleinser und Monika Bach.

Spannende Themen, strategisch kommunizieren. CampusTV Tübingen versteht sich als Lehrredaktion und journalistisches Forschungslabor. Studierende alle Fachrichtungen können sich hier redaktionell, kreativ und technisch ausprobieren und weiter entwickeln.

Habt ihr schon redaktionelle und/ oder technische Erfahrung? Dann könnt ihr eventuell direkt einsteigen. Ihr wollt mitmachen, habt aber bislang noch keine Erfahrungen sammeln können? Dann macht den Einführungskurs! Die Devise hier: learning by doing. Indem ihr euren ersten Beitrag macht, lernt ihr recherchieren, storyboarden, drehen, schneiden und einsprechen. Anmeldung dafür läuft über das CAMPUS-System der Uni Tübingen.

Wir arbeiten sehr frei. Das Motto: man kann, wenn man will, aber niemand muss. Wenn ihr motiviert am Start seid, könnt ihr hier nicht nur viel Wissenswertes mitnehmen. Ihr könnt sogar Freunde fürs Leben finden. Für mehr Infos kontaktiert uns gerne auf Facebook oder schaut mal in der Redaktion vorbei!

Redaktionssitzung

Die CampusTV Redaktionssitzungen finden in den Semesterferien unregelmäßig statt. Wir setzen sie da nach Bedarf an. Während des Semesters treffen wir uns normalerweise montags von 18 bis circa 19:30 Uhr in Raum 128 im Brechtbau, Wilhelmstraße 50. Auch das kann sich aber jedes Semester ändern. Denn der Großteil der Redaktion studiert und Semesterpläne ändern sich bekanntlich schnell.

Nicht nur deshalb sind wir dynamisch organisiert. Auch im Semesterbetrieb entfällt die Redaktionssitzung also mal. Oder wir verschieben sie kurzfristig. Wenn ihr also neu dazu stoßen wollt, mailt uns am besten vorher kurz an. Dasselbe gilt, wenn ihr Anliegen oder Fragen zu CampusTV habt. Ideen für Themen aus Forschung, Unileben oder über Tübingen im Allgemeinen lesen wir natürlich auch gerne von euch.

Wir freuen uns auf euch & eure Ideen!

In unseren diversen Aktivitätsräumen ist in der Regel viel los. Was genau, seht ihr in unserem Social Media Stream oben. Folgt uns aber gerne direkt auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube! 🙂